Motorrad-Kollision

Tags: auml, spatz, uuml, motorradfahrer, kollision, verkehr witze ,

Ein Motorradfahrer saust mit 160 km/h über eine Landstraße. Plötzlich, oh Schreck! befindet er sich Nase an Schnabel mit einem kleinen Spatz. Der Motorradfahrer tut alles, um dem Spatzen auszuweichen und so die Kollision zu vermeiden.
Aber da ist nichts mehr zu machen: Der Spatz knallt bäuchlings vor das Helmvisier und der Motorradfahrer sieht hilflos mit an, wie der Spatz hinter ihm bewusstlos zu Boden trudelt und mit ausgebreiteten Flügeln liegenbleibt.
Von schlechtem Gewissen geplagt hält er an, hebt den bewusstlosen Spatz auf und sieht, dass er noch lebt. Er beschließt, ihn mit nach Hause zu nehmen. Dort angekommen, sucht er im Keller den alten Vogelkäfig, polstert ihn liebevoll mit einem Handtuch aus, legt den Spatz hinein und stellt ihm noch ein Schälchen Wasser und ein Stück Brot in den Käfig.
Am nächsten Morgen wacht der kleine Spatz auf, sieht die Gitterstäbe, das Wasser und das Brot. Entsetzt schlägt er die Flügel über dem Kopf zusammen: "Oh verdammt! Ich habe den Motorradfahrer umgebracht!"

Weitere Witze aus der gleichen Kategorie

Frisiert?

Mit 250 km/h rast ein Mofafahrer neben einem Porsche her. Der Porschefahrer kurbelt das Fenster runt...

Pech gehabt

Ein 40 Tonner wird von der Polizei überholt und aufgefordert rechts ran zu fahren. Der Fahrer h...

Rot, flach und brennend

Herbert betritt die Bar und wendet sich an den einzigen Gast, der lässig an der Theke lehnt:...

Wüstenrallye

Zwei Motorradfahrer, Toni und Gerd, rasen bei einer Wüstenrallye durch den Sand. Als sie einen ...